Reiten in Münster Westfalen und im Münsterland

Städtisch und doch mitten im Grünen Münsterland. Das ist Reiten in Münster. Die lange Tradition Westfälischer Pferdezucht ist in Münster genauso beheimatet wie das Freizeit- und Sportreiten in Münster. Sie haben ein eigenes Pferd und möchten dieses gepflegt und gut versorgt unterbringen? Verschiedene Reiterhöfe und Pferdepensionen bieten die Unterbringung ihrer Tiere an.

Ausgedehnte Reitwanderwege und die herrliche Natur um Münster herrum laden bei gutem Wetter zum Ausritt ein. Aber auch bei schlechtem Wetter ist Reiten möglich. Reithallen gehören zum Standard eines guten Reiterhofes! Der Freude am Reiten sind also bei uns in Münster keine Grenzen gesetzt!


Das Pferd ist das Wappentier Westfalens - das Münsterland ist Reiterland

Münster und das Münsterland mit seinen westfälischen Bauernhöfen, der Reiterstadt Warendorf und dem weiten grünen Land ist ein weites Paradies für Reitsportbegeisterte. Nicht umsonst ist das Pferd das Wappentier Westfalens.
Man hat es nie weit bis zum nächsten Reiterhof. Sucht man einen Reitstall, eine Reitbeteiligung oder einen Urlaub auf dem Ponyhof, ist man in Münster und Umgebung am richtigen Ort.

Natürlich finden im Münsterland auch zahlreiche Veranstaltungen rund um Pferde und Reiten statt. Beim Turnier der Sieger kann man in Münster die besten Reiter live in Aktion bewundern. Das westfälische Warendorf, umweit von Münster gelegen, lockt mit dem Pferdemarkt und der Hengstparade und darf sich wohl nicht ohne Grund als Pferdestadt bezeichnen.

Westfalen ist als ruhig und traditionsbewusst und konservativ bekannt, und diese ländliche Atmosphäre kann man beim Reiten im Münsterland genießen.